• Pelargonium SIdoides in EPs 7630

  • Herkunft

    Herkunft

    Pelargonium sidoides, die Pflanze, aus der die Wirkstoffe für EPs® 7630 stammen, kommt ursprünglich aus Südafrika.
    » weiter

  • Atemwegsinfekte

    Atemwegsinfekte

    Akute Infekte der oberen Atemwege kommen besonders in den Wintermonaten häufig vor und können alle Altersgruppen treffen. Atemwegsinfekte wie Erkältung, Nasennebenhöhlenentzündung, Ohrenentzündungen, Mandelentzündung und akute Bronchitis werden zu 90 bis 95 % durch Viren hervorgerufen.» weiter

  • Behandlungsmethoden

    Behandlungsmethoden

    Erkältung, akute Bronchitis, akute Sinusitis? Alle Virusinfektionen der Atemwege beginnen in Nase und Rachen und eigentlich immer auf die gleiche Weise: Halsschmerzen, laufende Nase, Husten... » weiter

  • EPs<sup><sup>®</sup></sup>7630

    EPs®7630

    Im Gegensatz zu anderen Mitteln geht EPs® 7630 über seinen dreifachen Wirkmechanismus gegen die Ursachen von Atemwegsinfekten vor: Es verbessert die körpereigenen Abwehrkräfte gegen Viren, es stoppt das Bakterienwachstum, und es löst den Schleim. Damit trägt es zu einer schnelleren Besserung und Genesung bei. » weiter

  • Fachkreise

    Fachkreise

    EPs® 7630 zählt zu den weltweit am besten erforschten pflanzlichen Heilmitteln gegen Husten und Erkältung. Mehr als 25 klinische Studien an über 10.000 Erwachsenen und Kindern belegen seine Wirksamkeit und Sicherheit. » weiter

  • Aktuelles

    Aktuelles

    EPs® 7630 aus dem Extrakt der Pelargonium sidoides-Wurzel für Kinder empfohlen

    Mehr dazu erklärt Prof. Dr. med. Kamin, Chefarzt der Klinik für Kinderheilkunde in Hamm, in einem Interview.» weiter

Willkommen

Akute Infekte der oberen Atemwege kommen besonders in den Wintermonaten häufig vor und können alle Altersgruppen treffen. Die meisten Atemwegsinfekte – 90 bis 95 % – wie Erkältungen, akute Nasennebenhöhlenentzündung und akute Bronchitis werden durch Viren hervorgerufen. Antibiotika bekämpfen keine Viren, sondern nur Bakterien. Daher sind sie bei virusbedingten Atemwegsinfekten nutzlos. Unangemessener Antibiotikaeinsatz ist die Hauptursache für die zunehmenden Antibiotikaresistenzen auf der ganzen Welt. Deshalb werden sinnvolle Alternativen immer wichtiger.

» weiter

EPs® 7630

EPs® 7630 zählt derzeit zu den am besten erforschten pflanzlichen Arzneimitteln (Phytopharmaka) auf dem Markt. Die Ergebnisse aus zahlreichen Studien an über 10.000 Patienten - Kindern und Erwachsenen - belegen, dass der natürliche Auszug EPs® 7630 bei der Behandlung von Atemwegsinfekten wirksam und sicher ist.

EPs® 7630 geht über einen dreifachen Wirkmechanismus gegen die Ursachen von Atemwegsinfekten vor:

  • Es bekämpft Viren,
  • Es stoppt das Bakterienwachstum,
  • Es unterstützt die Schleimlösung.

EPs® 7630 lindert die Symptome und verkürzt die Krankheitsdauer. Damit geht es den Betroffenen schneller wieder besser, und sie können rascher in den Alltag zurückkehren. EPs® 7630 ist auf natürliche Weise sicher und bereits für Kinder ab 1 Jahr geeignet.

» weiter

Aktuelles

Akute Bronchitis: EPs® 7630 aus dem Extrakt der Pelargonium sidoides-Wurzel für Kinder empfohlen

Akute Atemwegsinfekte beginnen für gewöhnlich mit einer Erkältung. Typische Begleiterscheinungen sind Schnupfen und Halsschmerzen. Innerhalb von drei bis vier Tagen entwickelt sich daraus häufig eine Bronchitis. Im Winter ist die akute Bronchitis für etwa jeden zweiten Arztbesuch verantwortlich. Obwohl neun von zehn Atemwegsinfekten von Viren hervorgerufen werden, erhalten Kinder mit Bronchitis nach wie vor in der Mehrzahl ein Antibiotikum.

» weiter

Lokale Marken

Attention

German: Please note that you are leaving the pelargonium-sidoides.com website.
This link will take you to a website to which our Legal notice does not apply. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co KG is not accountable for this content.

Cancel
Continue