Header Image Historical Background

Herkunft

Historischer Hintergrund

Die Pflanze Pelargonium sidoides, aus der die aktiven Inhaltsstoffe für EPs® 7630 stammen, ist in Südafrika beheimatet. Nach Europa gelangte die Heilpflanze jedoch eher zufällig. 1897 reiste der Engländer C. H. Stevens auf Anraten seines Arztes nach Südafrika, weil das dortige Klima ihm helfen sollte, seine Tuberkulose auszukurieren.

Nach seiner Genesung brachte Stevens bei seiner Rückkehr einige Wurzeln des südafrikanischen Pelargoniums mit nach England. Dort entwickelte er die „Stevens' Consumption Cure“, welche auch Pulver aus der Wurzel dieser Pflanze enthielt, und verkaufte dieses Heilmittel erst in England und später in ganz Europa als Arznei gegen Tuberkulose.

Mit dem Siegeszug der „fortschrittlicheren“ modernen Medikamente gerieten Stevens' Heilmittel und mit ihm auch die Pflanze weitgehend in Vergessenheit. So verstrichen Jahrzehnte, bis diese Heilpflanze Mitte des 20. Jahrhunderts in die europäischen Labors gelangte.

Das Unternehmen Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel erforschte Pelargonium sidoides und seine pharmazeutischen Wirkungen genauer. Die Suche nach dem botanischen Ursprung der Droge – also die Identifizierung der tatsächlichen Mutterpflanze – war ebenso spannend wie mühselig. Der Einsatz moderner chemischer und analytischer Verfahren führte schließlich zum erwünschten Erfolg. Mit der Identifizierung der Wildpflanze war in der modernen Medizin Europas der Grundstein für breit angelegte wissenschaftliche Studien gelegt.

Das Forschungsprogramm zu EPs® 7630 umfasst zahlreiche placebokontrollierte klinische Doppelblindstudien, welche die Wirksamkeit und Sicherheit des modernen Pharmazeutikums belegen.

Heute vertreibt Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel den Spezialextrakt aus der Wurzel der Pelargonium sidoides in über 50 Ländern auf der ganzen Welt unter Markennamen wie Umckaloabo®, Umcka®, Umckalor®, Kaloba®, Kaloban® und Renikan®. Seit seiner Entwicklung sind verschiedene Darreichungsformen wie Lösungen, Tabletten und Säfte verfügbar. Der Spezialextrakt EPs® 7630 wurde und wird von Millionen Menschen mit Erfolg zur Behandlung eines breiten Spektrums an Atemwegsinfekten eingesetzt.

Zoom
Print

Schon gewusst?

Die Pflanze Pelargonium sidoides wächst nur in bestimmten Gebieten in Südafrika.

Lokale Marken

Attention

German: Please note that you are leaving the pelargonium-sidoides.com website.
This link will take you to a website to which our Legal notice does not apply. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co KG is not accountable for this content.

Cancel
Continue